Bundeskanzlei

Die Bundeskanzlei ist gleichsam die Stabsstelle der Landesregierung. Unter anderem organisiert sie zusammen mit dem jeweiligen Präsidialdepartement die wöchentlichen Sitzungen des Bundesrates. Auch die Prüfung der eingereichten Unterschriften für Volksinitiativen und Referenden obliegt der Bundeskanzlei.

Geschichte

Bundeskanzler gab es bereits einige Jahrzehnte vor dem Schweizerischen Bundestaat. Der erste Bundeskanzler hiess Jean-Marc Samuel Isaac Mousson und amtierte von 1803-1830.